Dies ist eine Demo-Installation. Jegliche Bestellung in diesem Shop wird weder beachtet noch ausgeführt.

Berufsunfähigkeit

 

Die staatliche Absicherung für Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können, reicht für den Lebensunterhalt selten aus. durch unseren Vergleich von Berufsunfähigkeitsversicherungen finden Sie ganz einfach das beste Angebot. Jetzt können Sie die Anbieter bei Focus-Test vergleichen und bis zu 70 % sparen! Wissenswertes: BU-Versicherungen für bestimmte Berufsgruppen Eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten? Das klingt zunächst unplausibel, da Studenten ja nicht arbeiten, doch selbst als junger Mensch können einen Krankheiten erwischen, die eine zukünftige Berufsausübung verhindern. Außerdem zahlt man als Student nur geringe Beiträge zur BU und hat schon einen Fuß in der Tür, um nach dem Studium die Police entsprechend seinem Beruf anzupassen. Auch für Beamte ist eine BUV in dem Sinne sinnvoll, wenn es sich um eine Dienstunfähigkeitsversicherung handelt. Sie sichert den Beamten ab, wenn er seinen Dienst nicht mehr ausüben kann. Abstrakte Verweisung bedeutet, dass der Versicherte, der in seinem „alten“ Beruf zwar nicht mehr arbeiten kann, aber auf die Ausübung einer „neuen“ Tätigkeit verwiesen wird; diese übt er tatsächlich nicht aus, es genügt jedoch, dass er es könnte. Verrichtet er die „neue“ Tätigkeit nicht, erhält er keine Leistungen. In der Berufsunfähigkeitsversicherung ist die abstrakte Verweisbarkeit aus Sicht des Versicherten von besonderer Bedeutung, da es für die Verweisbarkeit unerheblich ist, ob die Arbeitsmarktsituation die Aufnahme eines anderen Berufes zulässt. Das Risiko, trotz vorliegender Berufsunfähigkeit den Berufswechsel erfolgreich zu gestalten, geht voll zulasten des Versicherten.